By progressing your navigation, you accept the deposit of cookies intended to improve the visit on our site

In Europa stehen mehr als 20 Behandlungsanlagen zur Verfügung. Diese stationären Anlagen können verschiedene Bodentypen verarbeiten, die durch organische oder metallische Verbindungen verunreinigt sind. Finden Sie diese Anlagen, die das Recycling oder die Verwertung der behandelten Materialien ermöglichen.

Standortstudien und -diagnostik, einschließlich Modellierung und Risikostudien, quantifizieren die Auswirkungen von Schadstoffen auf Grundwasser, Boden und Luft. Angepasste  wirtschaftliche Maßnahmen  zur Sanierung werden definiert.

Bei komplex- und stark kontaminierten Standorten ermöglicht unser umfassendes Know-how die Bereitstellung von sicheren, zuverlässigen und hochwertigen Dienstleistungen, die sowohl wirtschaftlich als auch umweltfreundlich sind. Unsere vollintegrierten Vorlaufstudien  gewährleisten den Erfolg aller unserer Projekte.

In-situ-Behandlungen erfordern keinen Aushub. Dank der Kombination von konventionellen und innovativen Behandlungsverfahren, von denen einige patentiert sind, können wir alle Schadstoffarten behandeln, von Kohlenwasserstoffen bis hin zu Perchloraten. Boden und Grundwasser können gleichzeitig oder getrennt saniert werden.

Nach dem Aushub wird der Boden vor Ort durch verschiedenen Methoden behandelt werden:
  • Biologische Behandlung unter Verwendung der Biopile-Methode
  • Bodenwäsche
  • Thermische Desorption
  • Stabilisierung / Verfestigung

Zudem können wir überall auf der Welt mobile Aufbereitungsanlagen entwickeln, aubauen und betreiben.

Wir bieten umfassende Lösungen inkl. Bodenaushub und folgende Dienstleistungen an:

  • Identifizierung der Aushuberde durch Zellen-Analyse
  • Zeitweilige Lagerung, wenn erforderlich,
  • Ermittlung der besten Behandlungsmethode
  • Organisation und Optimierung der Logistik
  • Komplette Rückverfolgbarkeit

Wir betreiben ein Netzwerk von mehr als 20 stationären Bodenbehandlungsanlagen in Europa.

Nous exploitons un réseau de plus de 20 installations fixes de traitement des terres  en Europe .

Unser Experten-Team optimiert  den multimodalen Transport für internationale Bodentransfers durch ein komplettes Dienstleistungsangebot, einschließlich der erforderlichen Verwaltungsverfahren zur  Befolgung lokaler und europäischer Vorschriften.

Unsere von einem früheren NATO-Offizier geleitete pyrotechnische Sanierungsabteilung ist an Zivil- und Militärstandorten tätig. Sie führt geophysikalische Untersuchungen durch, handhabt alle Arten von Explosivstoffen, bietet maßgeschneiderten Explosionsschutz um die Evakuierung von Personal zu minimieren und  Kampfmittel auf Schießplätzen zu entsorgen.

Weiter lesen: Kampfmittel(UXO)-Räumung

Von verlassenen Industriestandorten bis zu Immobilien, wir verwalten  Sanierungsprojekte in ihrer Gesamtheit, einschließlich Risikobewertung, Sanierung von Grundstücken und Verwaltung von Immobilien.

TOP