Standortstudien und -diagnostik, einschließlich Modellierung und Risikostudien, quantifizieren die Auswirkungen von Schadstoffen auf Grundwasser, Boden und Luft. Angepasste  wirtschaftliche Maßnahmen  zur Sanierung werden definiert.